×

September Special

Die Kolbenente (Netta rufina)

… ist ein Standvogel, Kurzstrecken- und Nachtzieher

Die Kolbenete mit einer Länge von 53 – 57 cm brütet in Asien und in den letzten Jahrzehnten zunehmend auch in Europa, gerne an vegetationsreichen Flachgewässern. Im Rheindelta werden um die 10 Brutpaare gezählt. Die Nahrung der Kolbenente besteht hauptsächlich aus Pflanzen, nur zu einem geringen Teil aus Kleintieren. Die Überwinterung findet vor Allem im Mittelmeergebiet und am Schwarzen Meer statt, im späten Herbst und frühen Winter kann man aber auch im Rheindelta um die 4.000 Vögel sehen. Ab Dezember geht die Zahl auf einige 100 zurück.

Für das Birdwatching erhalten Sie von uns kostenlos ein Leih-Fernglas der Firma Swarovski!

 

k15_el32_gruen_leadSwarovski-Optik-refine-1_TradeGothic100%

 

Package anfragen:
Ihr Name:
Ihre E-mail:
Personenanzahl:
Ankunftsdatum:
Nachricht:

Details

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

Frühstück vom feinen Buffet

1 Leih-Wellnesskorb mit Bademantel, Slipper und Handtücher

1 kostenloses Leihfahrrad (KTM)

1 Abend-Segeltörn - Sie schippern auf der Segelyacht in den Sonnenuntergang

1 hausgemachtes Give-away

1 kostenloses Leih-Fernglas (Swarovski)

Preis pro Person €360,50