×

Oktober Special

Der Kormoran (Phalacrocorax carbo)

… ist ein Kurzstrecken- und Nachtzieher

Der Kormoran ist 77 – 94 cm lang und hat eine Flügelspannweite von 121 – 149 cm. Er brütet in Kolonien auf Felsklippen am Meer oder auf Bäumen an Seen und Küsten. Seine Nahrung besteht hauptsächlich aus Fischen. Da sein Gefieder nicht wasserabweisend ist, kann man ihn oft mit ausgebreiteten Flügeln beim Trocknen des Gefieders sehen. Sein täglicher Bedarf an Fisch beträgt etwa 300 bis 500 Gramm. In Vorarlberg brütet der Kormoran seit 2001 regelmäßig im Rheindelta. Auf Drängen der Fischer wird durch behördlich genehmigte „Regulierungsmaßnahmen“ der Bestand mit 30 bis höchstens 50 Brutpaaren niedrig gehalten.

Für das Birdwatching erhalten Sie von uns kostenlos ein Leih-Fernglas der Firma Swarovski!

k15_el32_gruen_leadSwarovski-Optik-refine-1_TradeGothic100%

 

Package anfragen:
Ihre Name:
Ihre E-mail:
Personenzahl:
Ankuntsdatum:
Nachricht:

Details

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

Frühstück vom feinen Buffet

1 Leih-Wellnesskorb mit Bademantel, Slipper und Handtücher

1 kostenloses Leihfahrrad (KTM)

1 Zwei-Gang Menü im Haubenlokal Guth in Lauterach

1 hausgemachtes Give-away

1 kostenloses Leih-Fernglas (Swarovski)

Preis pro Person €235,00